Würdigung der Marke

alfi, Marken des Jahrhunderts 2019

alfi Geschäftsführer Bernhard Mittelmann nahm den Preis am 14.11.2018 im Palais Frankfurt von Dr. Florian Langenscheidt entgegen.

alfi wurde nun als eine der „Marken des Jahrhunderts 2019“ ausgezeichnet. Qualität hat Tradition: In einem mehrstufigen Auswahlverfahren dokumentierte die Jury, warum alfi seit langem zum Who is Who der deutschen Marken gehört.

Die Auszeichnung „Marken des Jahrhunderts“ folgt einer einfachen und sehr erfolgreichen Idee. Sie würdigt jene Marken, die dem Verbraucher in den Sinn kommen, wenn er an eine bestimmte Produktgattung denkt: Hochwertige Isolierkannen assoziieren alfi und wecken Erinnerungen an Kaffee- und Teegenuss.

„Marken des Jahrhunderts“ erzählt als exklusiver Bildband die Geschichte der Siegermarken, die als deutsche Standards Teil unserer Lebenswelt geworden sind: alfi präsentiert sich in dieser Ausgabe sinnbildlich mit der zeitlosen Isolierkanne Juwel, die aktuell ihr 100-jähriges Jubiläum feiert und seit Jahren auch die Politprominenz im deutschen Kanzleramt verköstigt. Erstmals konnte bei der Realisierung des Buchs auf Autoren der Zeit-Verlagsgruppe zurückgegriffen werden, die das Werk seit diesem Jahr verlegt.

Herausgeber der namhaften Auszeichnung bleibt Dr. Florian Langenscheidt, der den exklusiven Charakter von „Marken des Jahrhunderts“ noch stärker hervorheben möchte. Dazu gehört ein neues ansprechendes Siegel, das dem Verbraucher Orientierung gibt und alfi als Marke, die Vertrauen schenkt, hervorhebt.

Als Sophie und Carl Zitzmann alfi im Jahr 1914 gründeten, ahnten sie wohl nicht, dass das Unternehmen zum Weltmarktführer für Isoliergefäße avancieren würde. Bis heute erfindet sich alfi permanent neu, ohne die traditionellen Werte und die hohe Qualität zu vernachlässigen. Unwesentlich verändert und nur behutsam modernisiert, zeigt sich zum Beispiel der legendäre Klassiker Juwel zum hundertsten Geburtstag in langlebigem Edelstahl. Bei den alfi Trinkflaschen steht das Thema Innovation im Fokus, um dem modernen Lebenstil to-go gerecht zu werden. Foto: Andreas Henn

Zurück

Aktionen rund um die Nachricht

Drucken  Die Nachricht drucken

RSS-Feed bestellen  RSS-Fead: abonnieren
Verfolgen Sie die neuesten Artikel in Ihrem RSS-Reader oder E-Mail-Programm.