Seit 40 Jahren präsent!

SEVERIN

v.l.n.r. Harald Kaiser, Head of International Sales SEVERIN, Silva Schneider Geschäftsführer Hans Peter Eder, SEVERIN Geschäftsführer Christian Strebl.

Bereits seit 40 Jahren ist die Marke SEVERIN auf dem österreichischen Markt präsent! Die Partnerschaft mit dem Distributor Silva Schneider startete 1979 mit der Einführung der Marke SEVERIN auf dem österreichischen Markt.

„In den letzten 40 Jahren sind aus Geschäftspartnern Freunde geworden. Ich danke dem Silva Schneider Team für die vertrauensvolle Zusammenarbeit über diese lange Zeit hinweg“, so Harald Kaiser, Head of International Sales bei SEVERIN.

Silva Schneider Geschäftsführer Hans Peter Eder bestätigt: „Eine solch langjährige Partnerschaft ist insbesondere in unserer schnelllebigen Branche eine wahre Besonderheit. Ich freue mich, dass wir SEVERIN in Österreich unterstützen dürfen und bin gespannt auf die gemeinsame Zukunft!“

Auch den österreichischen Handelspartnern und Kunden dankt SEVERIN für ihr Vertrauen und die Treue. Ab Herbst 2019 dürfen sie sich auf ganz besondere Jubiläums-Angebote zu höchstattraktiven Preisen freuen.

Ausblick: Elektrofachhandelstage 2019

Damit SEVERIN mindestens auch die nächsten 40 Jahre erfolgreich in Österreich vertreten ist, sind Produktinnovationen gefragt. Nur drei Wochen nach der IFA stellt SEVERIN gemeinsam mit Silva Schneider die Produkthighlights dem österreichischen Fachpublikum auf den Elektrofachhandelstagen 2019 in Linz vor. Ein Schwerpunkt wird das Thema Kaffee bilden, bei dem SEVERIN mit jahrzehntelanger Kompetenz punkten kann. Kaffee wie von Hand gebrüht dank der Neuauflage der Caprice Kaffeemaschine, perfekter Espresso aus den Edelstahl-Siebträgermaschinen oder das Multitalent Induktionsmilchaufschäumer sind nur einige Highlights, die die Messebesucher am Stand erleben werden. Foto: SEVERIN

Zurück

Aktionen rund um die Nachricht

Drucken  Die Nachricht drucken

RSS-Feed bestellen  RSS-Fead: abonnieren
Verfolgen Sie die neuesten Artikel in Ihrem RSS-Reader oder E-Mail-Programm.