Mit scharfer Unterstützung

Friedr. Dick, SAT.1

„Top Chefs“ im Wettbewerb

„Top Chef“, der hochkarätige Kochwettbewerb, setzt jetzt auch in Deutschland neue Maßstäbe. Friedr. Dick stattet als Traditionsmarke der Profis die „Top Chef Germany“ Küchen mit Messern der Design-Serie 1905 aus.

Zwölf Profiköche wetteifern seit dem 8. Mai um die Auszeichnung „Top Chef Germany“ und ein Preisgeld in Höhe von 50.000 Euro. Unter den strengen Augen der renommierten Jury mit Eckart Witzigmann (ausgezeichnet als Jahrhundertkoch), dem Zwei-Sterne-Koch Peter Maria Schnurr und der Foodkritikerin Alexandra Kilian muss jeder Schnitt sitzen. Ein Erfolgsrezept für kulinarische Topleistungen: die hohe Qualität bei den Messern.
 
Die Küchen für „Top Chef Germany“ sind mit Messern der Design-Serie 1905 ausgestattet.Friedr. Dick ist stolz darauf, Teil dieses Wettbewerbs zu sein und die Topköche bei ihren innovativen Kreationen mit hochwertigsten Messern zu unterstützen. Seine exklusive Design-Serie 1905 verknüpft wie keine zweite Tradition und Moderne: Das historische Design aus dem Jahre 1905 wurde neu aufgelegt mit den Qualitätsansprüchen der heutigen Küchen. Die geschmiedete Serie besticht durch außergewöhnliche Optik und herausragender Profi-Qualität.

„Top Chef“ wird bereits in 22 Ländern erfolgreich ausgestrahlt und wurde mehrmals mit Prime-Time-Emmys® ausgezeichnet. Die deutsche Version wird immer mittwochs auf Sat 1 ausgestrahlt. Fotos: ©SAT.1/Andre Kowalski

Zurück

Aktionen rund um die Nachricht

Drucken  Die Nachricht drucken

RSS-Feed bestellen  RSS-Fead: abonnieren
Verfolgen Sie die neuesten Artikel in Ihrem RSS-Reader oder E-Mail-Programm.