Jetzt auch für Linkshänder

kai Europe

Messer für Rechts- und für Linkshänder: „Seki Magoroku Kinju“ und „Hekiju“

Die Kochmesser der neuen Serien „Seki Magoroku Kinju“ und „Hekiju“ aus dem Hause kai Europe verhelfen erstmals auch linkshändigen Anwendern dazu, auf die Vorzüge und Schnitttechniken einseitig geschliffener Messer zurückzugreifen. Sie haben traditionelle Klingenformen wie Deba und Yanagiba aus Japan im Programm.

Dank präziser Verarbeitung wird eine maximale Schärfe der Klinge erreicht.Die Messer „Kinju“ und „Hekiju“ überzeugen durch hohe Funktionalität und Beständigkeit. Sie liegen besonders leicht in der Hand und ermöglichen mit ihren einseitig geschliffenen Klingen äußerst präzise Schnitte. Die sieben Klingen der „Kinju“ Serie sind für Rechtshänder ausgelegt, die beiden Klingen der „Hekiju“ Serie dagegen extra für Linkshänder. Zur Serie „Kinju“ gehören vier verschiedene Längen der stabilen Deba Klinge sowie drei Längen eines Yanagibas, einem Filiermesser für rohen Fisch und Fleisch. Die „Hekiju“ Serie umfasst je ein Deba und ein Yanagiba. Fotos: kai Europe

Zurück

Aktionen rund um die Nachricht

Drucken  Die Nachricht drucken

RSS-Feed bestellen  RSS-Fead: abonnieren
Verfolgen Sie die neuesten Artikel in Ihrem RSS-Reader oder E-Mail-Programm.