Innovative Serien-Erweiterung

Kyocera

Grobkörniges Salz, verschiedenste Pfefferarten, Samen, Kräuter oder andere Gewürze – alles kann von grob bis sehr fein ganz nach dem jeweiligen Gusto gemahlen werden.

Ab sofort bietet Kyocera dem Handel Würzbegleiter mit einem natürlichen Anstrich an: Die neuen Holzmühlen von Kyocera überzeugen mit bewährter Technik und modernem Design.

Die moderne und schlichte Form sowie der hochwertige Materialmix aus Glas und Holz passen in jede Kücheneinrichtung und in jeden Essbereich. Die Mühle ist in den drei Holzfarben helles Buchenholz, Nussbaum und Rosenholz erhältlich.

Dank des innovativen Keramik-Mahlwerkes ist der Mahlgrad der Mühlen individuell und stufenlos einstellbar. Grobkörniges Salz, verschiedenste Pfefferarten, Samen, Kräuter oder andere Gewürze – alles kann von grob bis sehr fein ganz nach dem jeweiligen Gusto gemahlen werden. Die Universalmühle eignet sich sogar für Meersalz, dessen Feuchtigkeit keine Auswirkungen auf Haltbarkeit oder Qualität der Mühle hat.

Die langjährige Erfahrung von Kyocera in der Entwicklung von Küchenmessern und -Accessoires aus Feinkeramik zeigt sich auch in der neuen Holzmühle. Der Mahlmechanismus aus hochwertiger Keramik, die sonst in der Medizin- und Raumfahrttechnik Anwendung findet, bietet im Gegensatz zu einem Mahlwerk aus Stahl viele Vorteile: Er rostet nicht, kann auch feucht gereinigt werden, ist geschmacksneutral und bleibt besonders lange scharf. Zudem werden die Gewürze nicht geschnitten, sondern zerrieben. Das sorgt für einen besonders intensiven Geschmack. Dank des abnehmbaren Deckels bleibt alles sauber und auch alle Aromen des Mahlguts erhalten. Foto: Kyocera

Zurück

Aktionen rund um die Nachricht

Drucken  Die Nachricht drucken

RSS-Feed bestellen  RSS-Fead: abonnieren
Verfolgen Sie die neuesten Artikel in Ihrem RSS-Reader oder E-Mail-Programm.