Im Zeichen des Hexagons!

Le Creuset

Mit der neuen „Limited Edition HEX“ setzt Le Creuset auf magische Momente ganz im Zeichen des Hexagons.

Mit der neuen „Limited Edition HEX“ setzt Le Creuset auf magische Momente ganz im Zeichen des Hexagons. Damit bringt das französische Premiumlabel ein traditionelles Muster ins Spiel, das in Japan mit dem Panzer einer Schildkröte assoziiert wird. Im Rahmen des Themas Zen Kitchen greift Le Creuset dieses Sinnbild auf, denn Kochgeschirr aus Gusseisen steht wie kaum ein anderes Material für Beständigkeit.

Ob Mini-Cocotte, Becher oder Kaffeebereiter, die Poterie-Produkte erinnern mit ihrem Hexagon-Look an typisch japanische Sashiko-Muster.

Feine Ästhetik, klarer Stil: Der Bräter Signature in tiefblauem Ink zieht mit seinen weißen, hexa­gonalen Ornamenten die Aufmerksamkeit auf sich. Bei näherem Betrachten bietet das grafische Muster immer wieder neue faszinierende Perspektiven und macht das Kochgeschirr zu einem echten Highlight, bei Tisch und in der Küche. Der extravagante Bräter aus der Limited Edition ist − wie alle gusseisernen Produkte von Le Creuset − von zeitloser Brillanz und Schönheit, geschaffen für Generationen. Mit Accessoires in Weiß, Blau und Grau bekommt das Schmuckstück passende Farbpartner an die Seite gestellt.

Ob Mini-Cocotte, Becher oder Kaffeebereiter, ergänzend zum Bräter aus Gusseisen gibt es von Le Creuset auch Poterie-Produkte aus ofenfestem Steinzeug, die mit ihrem Hexagon-Look an typisch japanische Sashiko-Muster erinnern. Sie sorgen auf dem Tisch für eine ausgeglichene Optik und komplettieren die Tafel- oder Kaffeerunde. Mit der "Limited Edition HEX" liegen übrigens nicht nur Japan-Fans richtig: Geometrische Dekore gehören zu den aktuellen Wohntrends. Fotos: Le Creuset

Zurück

Aktionen rund um die Nachricht

Drucken  Die Nachricht drucken

RSS-Feed bestellen  RSS-Fead: abonnieren
Verfolgen Sie die neuesten Artikel in Ihrem RSS-Reader oder E-Mail-Programm.