Wenn‘s um die Wurst geht!

Durchdacht bis ins Detail: Wurstschneider „Tranchè“ verfügt über einen Schutzriegel für eine sichere Lagerung.

Mit „Tranché“ von GEFU kann sich ab sofort jeder (s)eine Scheibe abschneiden. Ob Salami, Chorizo, Schinken oder Speck, Käse oder Gemüse – der praktische Wurstschneider verwandelt viele Leckereien mit einem maximalen Durchmesser von 5,5 cm in appetitliche Scheiben.

Der praktische Wurstschneider „Tranché“ verwandelt viele Leckereien mit einem maximalen Durchmesser von 5,5 cm in appetitliche Scheiben.Die scharfe Klinge schneidet mühelos und ohne großen Kraftaufwand. Einfach das Schnittgut an dem einen Ende von links einlegen, den ergonomisch geformten Handgriff auf der anderen Seite nach vorne drücken – und schon fallen die Scheiben rechts auf die praktische Ablage. Je nachdem, wie das Schnittgut platziert wird und je nach Geschmack, liefert „Tranché“ alles, was das Genießerherz begehrt. Ob eine feine Scheibe Salami oder der handfeste Streifen Käse zum Wein, hauchdünne Schinkenscheiben zum Abendbrot oder feine Gemüsescheiben zum Dip für zwischendurch – „Tranché“ macht es möglich. Der praktische Wurstschneider kann für eine einfache Reinigung ganz leicht auseinander gebaut werden.Gefertigt aus hochwertigem Edelstahl und Kunststoff kann der praktische Wurstschneider für eine einfache Reinigung ganz leicht auseinander gebaut werden. Durchdacht bis ins Detail verfügt „Tranché“ zudem über einen Schutzriegel für eine sichere Lagerung.

Der Wurstschneider „Tranché“ ist ab Februar 2021 im gut sortierten Fach- und Einzelhandel erhältlich. Fotos: GEFU

 

Zurück

Aktionen rund um die Nachricht

Drucken  Die Nachricht drucken

RSS-Feed bestellen  RSS-Fead: abonnieren
Verfolgen Sie die neuesten Artikel in Ihrem RSS-Reader oder E-Mail-Programm.