Für eine genussvolle Brotzeit

RÖMERTOPF

Auf der Klima-Brotzeitplatte bleibt die Vesper immer sieben Grad kühler als ihre Umgebung.

Bei dieser sich selbst kühlenden Klima-Brotzeitplatte mit Cloche von RÖMERTOPF wirkt allein schon das Material, roter Ton aus dem Westerwald, wie eine natürliche Klimaanlage. Die Lebensmittel bleiben länger kühl und auch im Sommer länger frisch und lecker. Dieser aparte Haushaltshelfer hält die Temperatur immer sieben Grad kühler als in der Umgebung.

Einfach etwas Wasser in die Deckelmulde geben – und der natürliche Effekt startet. Der Naturton verdunstet das Wasser und kühlt dadurch den Inhalt der Klima-Brotzeitplatte. Verstärkt wird das Ergebnis, wenn der Deckel zunächst gründlich gewässert wird. Dazu gibt man jeden Tag etwas Wasser in das Deckel-Bassin.

Einfach etwas Wasser in die Deckelmulde geben – und die natürliche Kühlung geht los.Endlich lässt es sich auch draußen in Ruhe frühstücken oder eine ungestörte Brotzeit verleben, ganz ohne Fliegen auf der Marmelade oder Wespen auf dem Schinken. Das Unterteil und der Deckel sind innen natürlich glasiert, deshalb durch die porenlose Oberfläche hygienisch und sauber. Die Vesper-Platte mit Cloche aus Natur-Ton ist unerreicht nachhaltig, zudem schnitt-, kratz- und sogar spülmaschinenfest. Übrigens: Die RÖMERTOPF Klima-Brotzeitplatte ist Handmade in Europe. Fotos: RÖMERTOPF

Zurück

Aktionen rund um die Nachricht

Drucken  Die Nachricht drucken

RSS-Feed bestellen  RSS-Fead: abonnieren
Verfolgen Sie die neuesten Artikel in Ihrem RSS-Reader oder E-Mail-Programm.