Aktuelles

Güde

Ausgezeichnet: „Synchros“ – schneidige Schönheit mal vier.

Herausragende Designqualität

Der Rat für Formgebung zeichnet die neue Messerserie „Synchros“ von GÜDE mit dem „ICONIC AWARDS: Innovative Interior“ für herausragende Designqualität und eine innovative Spitzenleistung aus.

Weiterlesen …

WMF

Der WMF Ambient Sekt- & Weinkühler erhielt die Auszeichnung „Winner“ für herausragende Designqualität bei den ICONIC Awards 2019: Innovative Interior.

Auszeichnung für IFA-Neuheit

Auch in diesem Jahr wurde wieder der begehrte ICONIC Award verliehen. So konnte der WMF Ambient Sekt- & Weinkühler überzeugen und wurde nun in der Kategorie „Küche & Haushalt“ mit dem begehrten ICONIC Award 2019: Innovative Interior ausgezeichnet.

Weiterlesen …

RÖSLE

Überzeugend durch herausragendes Design

RÖSLE erhält für das Jahr 2019 von der Expertenjury des German Design Awards für drei innovative Produkte die Auszeichnungen „Winner“ und „Special Mention“. Gewinner sind die Kochgeschirr-Serie „Chalet“ und das „Scheren-Set 3tlg.“.

Weiterlesen …

RÖSLE

Nach neun erfolgreichen Jahren verlässt Geschäftsführerin Christel Anna Brechtel das traditionsreiche Allgäuer Familienunternehmen RÖSLE zum 31. Januar 2019 und übergibt Henning Klempp das Ruder.

Führungswechsel beim Familienunternehmen

Nach neun erfolgreichen Jahren verlässt Geschäftsführerin Christel Anna Brechtel das traditionsreiche Allgäuer Familienunternehmen RÖSLE zum 31. Januar 2019 und übergibt Henning Klempp das Ruder.

Weiterlesen …

CASO Design, Marken des Jahrhunderts 2019

Bernd (links) und Peter Braukmann mit dem Buch und der Urkunde „DEUTSCHEN STANDARDS - Marken des Jahrhunderts 2019“.

Renommierte Auszeichnung erhalten

Seit Mitte November ist es offiziell: CASO Design wurde als „Marke des Jahrhunderts“ ausgezeichnet. Die hochrangig besetzte Jury würdigt damit die Bedeutung des Familienunternehmens aus dem Sauerland im Bereich Weinkühlschränke.

Weiterlesen …

Koelnmesse

Wie am 16.11.2018 bekannt gegeben wurde, hat sich der Aufsichtsrat der Koelnmesse entschieden, die Zusammenarbeit mit Geschäftsführerin Katharina C. Hamma (52), mit sofortiger Wirkung zu beenden.

Wege trennen sich

Wie am 16.11.2018 bekannt gegeben wurde, hat sich der Aufsichtsrat der Koelnmesse entschieden, die Zusammenarbeit mit Geschäftsführerin Katharina C. Hamma (52), mit sofortiger Wirkung zu beenden. Hintergrund ist die unterschiedliche Auffassungen zur zukünftigen strategischen Ausrichtung des Unternehmens.

Weiterlesen …

ELO, Marken des Jahrhunderts 2019

Florian Langenscheidt überreichte Marcus Grünewald, geschäftsführender Gesellschafter von ELO, die Auszeichnung.

Erneute Auszeichnung

ELO wurde nun zum zweiten Mal in Folge mit dem „DEUTSCHEN STANDARDS – Marken des Jahrhunderts 2019“ ausgezeichnet. Mit der erneuten Auszeichnung wird die herausragende Stellung von ELO als führender Kochgeschirrspezialist gewürdigt.

Weiterlesen …

alfi, Marken des Jahrhunderts 2019

alfi Geschäftsführer Bernhard Mittelmann nahm den Preis am 14.11.2018 im Palais Frankfurt von Dr. Florian Langenscheidt entgegen.

Würdigung der Marke

alfi wurde nun als eine der „Marken des Jahrhunderts 2019“ ausgezeichnet. Qualität hat Tradition: In einem mehrstufigen Auswahlverfahren dokumentierte die Jury, warum alfi seit langem zum Who is Who der deutschen Marken gehört.

Weiterlesen …

Hailo, Marken des Jahrhunderts 2019

Herausgeber Dr. Florian Langenscheidt überreichte im Palais Frankfurt die Auszeichnung an Hailo Geschäftsführer Jörg Lindemann und Daniela Grumbach, Marketingleiterin home & business.

Familienunternehmen gehört erneut zu den Prämierten

Erstmals wurden im Vorfeld des Deutschen Wirtschaftsforums, am 14. November 2018 im Palais Frankfurt die „Marken des Jahrhunderts 2019“ gefeiert. Das Familienunternehmen Hailo aus Haiger gehört erneut zu den Prämierten und damit zu den wichtigsten deutschen Marken.

Weiterlesen …

Leifheit AG

Der Vorstand der Leifheit AG prognostiziert nun ein Ergebnis vor Zinsen und Ertragsteuern (EBIT) von 13 Millionen Euro bis 14 Millionen Euro für das Geschäftsjahr 2018.

Angepasste Ergebnis- und Umsatzprognose

Wie bereits am 15. Oktober 2018 kommuniziert, rechnet Leifheit für das Geschäftsjahr 2018 mit Umsatzerlösen etwa auf dem Niveau des Vorjahres (Vorjahr: 236,8 Millionen Euro). Zuvor war ein Wachstum von 2,5 Prozent bis 3,5 Prozent prognostiziert worden.

Weiterlesen …