Aktuelles

HDE

Die BA verzeichnete im Januar 2021 für die Ausbildung Kaufmann/Kauffrau im Einzelhandel ein Plus von 2,7 Prozent mit knapp 26.000 angebotenen Ausbildungsstellen.

Ein positives Bild zeichnet die Statistik im Einzelhandel

Wie aus den ersten Ausbildungsmarktdaten der Bundesagentur für Arbeit (BA) für das Jahr 2021 hervorgeht, wurden für Januar über alle Berufe hinweg 32.400 Ausbildungsstellen weniger gemeldet als im Vorjahresmonat. Ein positives Bild zeichnet die Statistik hingegen im Einzelhandel.

Weiterlesen …

Leifheit AG

Die finalen Zahlen für das Geschäftsjahr 2020 sowie die Prognose für das laufende Geschäftsjahr wird Leifheit mit dem vollständigen Jahresfinanzbericht am 24. März 2021 veröffentlichen.

Deutliches Umsatz- und Ergebniswachstum in 2020

Die Leifheit AG veröffentlichte am 19. Februar die vorläufigen Zahlen für das Geschäftsjahr 2020. So hat der Leifheit-Konzern 2020 einen Umsatz von 271,6 Millionen Euro erwirtschaftet, was einem deutlichen Anstieg von 16,0 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum entspricht.

Weiterlesen …

EK/servicegroup

Offener Brief der EK/servicegroup an Bundesminister Peter Altmaier

Leben mit Corona: Der Fachhandel „kann Krise“!

Die EK/servicegroup setzt sich stark für ihre Mitglieder und den Fachhandel im Allgemeinen ein. Das erkennt man auch an einem offenen Brief des Vorstands an Bundesminister Peter Altmaier, den wir hier im Wortlaut veröffentlichen.

Weiterlesen …

Villeroy & Boch

Dr. Markus Warncke (Vorstand Finanzen, links im Bild) und Frank Göring (Vorstandsvorsitzender) präsentieren das Ergebnis des Geschäftsjahres 2020 der Villeroy & Boch AG. Foto: Villeroy & Boch

Konzernumsatz fast gehalten

Der Konzernumsatz von Villeroy & Boch liegt mit 800,9 Millionen Euro aufgrund starkem Umsatzwachstum im zweiten Halbjahr trotz Corona-Pandemie nur noch 3,9 Prozent unter Vorjahr. Das operative Ergebnis (EBIT) bleibt auf Vorjahresniveau (49,5 Millionen Euro).

Weiterlesen …

HDE

Zudem fordert der HDE wie schon zuvor eine transparente und faire Öffnungsperspektive für die derzeit geschlossenen Einzelhändler.

Verband begrüßt Zusagen

Nach dem Wirtschaftsgipfel am 16. Februar begrüßt der Handelsverband Deutschland (HDE) die Ankündigung des Bundeswirtschaftsministers, dass die staatlichen Überbrückungshilfen künftig auch Unternehmen mit einem Jahresumsatz von mehr als 750 Millionen Euro offenstehen sollen.

Weiterlesen …

IFH Köln

Der Corona Consumer Check des IFH KÖLN nimmt das Konsumverhalten unter Pandemiebedingungen genauer unter die Lupe und beschäftigt sich in seiner neuesten Ausgabe insbesondere mit der Frage nach Regionalität und Nachhaltigkeit.

Lokaler Einkauf gewinnt an Relevanz

Der aktuelle Corona Consumer Check des IFH Köln zeigt, dass das regionale und nachhaltige Einkaufen an Relevanz gewinnt. So werden besonders lokale Onlinemarktplätze von Jüngeren genutzt.

Weiterlesen …

Messe Frankfurt, nextrade

Allen bestehenden und zukünftigen Lieferanten wird 2021 die Grundgebühr erlassen.

Gutscheine für Aussteller

Eine Entspannung der Pandemiesituation ist derzeit nicht in Sicht. Deshalb musste die für April geplante International Consumer Goods Show weichen. Mit der abgesagten Messe verschieben sich geplante Nextrade-Gutscheinaktionen auf 2022.

Weiterlesen …

Küchenprofi-Gruppe

Die vier Marken Küchenprofi, cilio, Zassenhaus und Spring bieten jeweils ein B2B-Kundenportal als ein weiteres Kommunikations-Werkzeug an.

Erweiterung der Kommunikationsmöglichkeiten

Partner der Küchenprofi Gruppe haben ab sofort eine zusätzliche Möglichkeit sich schnell, einfach und sicher mit der Gruppe zu vernetzen: So bieten die vier Marken Küchenprofi, cilio, Zassenhaus und Spring jeweils ein B2B-Kundenportal als ein weiteres Kommunikations-Werkzeug an.

Weiterlesen …

PROFINO

Ab sofort unterstützt PROFINO den Handel beim kontaktlosen Verkauf der PROFINO Produkte.

Perfekte Unterstützung für kontaktlosen Verkauf

Ab sofort unterstützt PROFINO den Handel - mit und ohne Onlineshop - beim kontaktlosen Verkauf der PROFINO Produkte und liefert die Bausteine für erfolgreichen Verkauf in und nach dem Lockdown.

Weiterlesen …

IFH Köln

Aktuell: Untersuchung zur Zukunft der Innenstädte

Vitale Innenstädte – wo Cities anpacken müssen!

IFH KÖLN untersucht zum vierten Mal Stellschrauben für lebendige Stadtzentren und bilanziert Zukunftsperspektiven. Die aktuelle Untersuchung betont die Relevanz von zielgruppenorientierter Gestaltung, Erlebniswert und Einzelhandel.

Weiterlesen …