Nach Bauhaus-Tradition

Die Pfeffer- oder Salzmühlen der Serie „Classic“ in vier Größen

Vor 15 Jahren entstanden bei AdHoc – beeinflusst vom Grundsatz „Form folgt Funktion“ – die Salz- und Pfeffermühlen der Serie „Classic“. Sie verkörpert die Philosophie des Bauhauses mit puristischem Design und ausgeprägter Funktionalität. Ihre zeitlose Gestaltung interpretiert wie fast kein anderes Produkt den Namen AdHoc – für die Zeit gemacht.

Menage  „Minimill“Das geometrische Design mit einem Korpus aus gebürstetem Edelstahl und einem Acryl-Mahlgutbehälter findet Ihren Abschluss im Einstellknopf für die stufenlose Mahlgradeinstellung des korrosions- und verschleißfreien Hochleistungs-Keramikmahlwerks und sorgt in einer Doppelfunktion gleichzeitig für den zuverlässigen Halt des Mühlenoberteils.

Pfeffer- und Salzmühlen Menage „Classic“Die Serie „Classic“ beinhaltet vier Mühlen in verschiedenen Größen, angefangen bei der 6,2 cm hohen „Minimill“, der kleinsten Edelstahlmühle der Welt mit einstellbarem Mahlwerk bis zur „Classic Large“ mit 22,5 cm Höhe. Bei den drei größeren Modellen bietet der Mahlwerkverschluss einen besonderen Zusatznutzen, da er die Abstellfläche durch einen leichten Dreh vor möglichen Mahlresten sauber hält.

Seit 2018 gibt es die „Minimill“ und die 13 cm hohe „Classic“ auch als Menage in je einem 3-teiligen Set. Damit kommt nicht nur ins Essen Würze, sondern auch auf stillvolle inszenierte Tischdekorationen. Die zuverlässige Funktion und das zeitlose Design überzeugte auch die  Lufthansa, die sich bereits vor einigen Jahren für die Verwendung von Mühlen aus der Serie „Classic“ für die Ausstattung Ihrer Business und First Class entschieden.

Zurück

Aktionen rund um die Nachricht

Drucken  Die Nachricht drucken

RSS-Feed bestellen  RSS-Fead: abonnieren
Verfolgen Sie die neuesten Artikel in Ihrem RSS-Reader oder E-Mail-Programm.