Neuer President Consumer D-A-CH

WMF Group

Seit dem 9. März ist Andreas Hornung neuer President Consumer D-A-CH der WMF Group

Wie die WMF Group nun mitteilt, baut sie die Positionierung ihrer Marken im Premiumsegment aus. In diesem Zuge wird die D-A-CH Marktgesellschaft weiter gestärkt: So ist am 9. März, Andreas Hornung als President Consumer D-A-CH in die WMF Group eingetreten. Als Mitglied des Executive Leadership Teams (ELT) berichtet er direkt an den CEO, Oliver Kastalio.

„Ich freue mich sehr, mit Herrn Hornung einen erfahrenen Vertriebsstrategen bei uns begrüßen zu dürfen. Ich bin davon überzeugt, dass wir gemeinsam erfolgreich sein werden“, sagt Oliver Kastalio, CEO der WMF Group.

Andreas Hornung ist seit vielen Jahren in leitenden Führungs- und Sales Positionen unter anderem bei Beiersdorf und Procter & Gamble tätig gewesen. Zuletzt verantwortete er die erfolgreiche Umsetzung einer neuen Markenausrichtung und Handelsstrategie bei De´Longhi. Damit löst Andreas Hornung den bisherigen President Consumer D-A-CH, Rob van Poppelen (52), ab. „Ich danke Herrn van Poppelen für sein Engagement bei der WMF Group und wünsche ihm für seine Zukunft alles Gute“, sagt Oliver Kastalio. Foto: WMF Group

Zurück

Aktionen rund um die Nachricht

Drucken  Die Nachricht drucken

RSS-Feed bestellen  RSS-Fead: abonnieren
Verfolgen Sie die neuesten Artikel in Ihrem RSS-Reader oder E-Mail-Programm.