Neuer Geschäftsführer

CARL MERTENS INTERNATIONAL GMBH

Der bisherige Geschäftsführer Curt Mertens wurde zum 23. April2020 abgelöst.

Seit dem 23. April 2020 steht die Entscheidung, Herrn Rolf He – ein chinesischer Vertreter der Gesellschafterfamilie – als Geschäftsführer der CARL MERTENS INTERNATIONAL GMBH einzusetzen.

Der Grund für den Wechsel in der Geschäftsführung sind unterschiedliche strategische Ansätze im Hinblick auf die künftige Ausrichtung der Marke: Der chinesische Mehrheitsgesellschafter setzt auf Handel und Internationalisierung – ohne Produktion in Deutschland, ohne „Made in Solingen“. Curt Mertens sieht die Zukunft der Solinger Manufaktur in der technischen Weiterentwicklung und im Ausbau der Produktion. Die jetzige Krise hält er für den richtigen Zeitpunkt, um Innovationen und die stufenweise Digitalisierung der Geschäftsabläufe umzusetzen. Darüber konnte keine Einigung gefunden werden, sodass der Wechsel in der Geschäftsführung eine logische Konsequenz ist.

 Seit 1978, mehr als vier Jahrzehnte lang, stand Curt Mertens an der Spitze der traditionsreichen Solinger Manufaktur CARL MERTENS. Unter seiner Ägide wandelte sich der 1919 gegründete Solinger Traditionsbetrieb zur internationalen Designmarke.

„Ich bin froh, dass ich das Unternehmen über vier Jahrzehnte an der Spitze begleiten und weiterentwickeln konnte. Allen Mitarbeiten und Handelspartnern, die mich in dieser Zeit mit ihrem Rat und Einsatz unterstützt haben, danke ich von Herzen und wünsche ihnen für die Zukunft alles Gute.“ Foto: CARL MERTENS

 

Zurück

Aktionen rund um die Nachricht

Drucken  Die Nachricht drucken

RSS-Feed bestellen  RSS-Fead: abonnieren
Verfolgen Sie die neuesten Artikel in Ihrem RSS-Reader oder E-Mail-Programm.