Neuer Country Manager

JosephJoseph

Jan Feyerabend (38) ist neuer JosephJoseph Country Manager für die Märkte Deutschland und Österreich.

Seit dem 1. Oktober 2018 hat die britische Designer Marke JosephJoseph mit Jan Feyerabend (38) einen neuen Country Manager. Er ist für die deutsche Tochterfirma verantwortlich und betreut mit seinem Team die Märkte Deutschland und Österreich.

Die 2003 gegründete und bis heute in über 100 Ländern vertretene britische Marke JosephJoseph steht für innovative, funktionale und moderne Utensilien für die urbane Küche und das Zuhause. Jan Feyerabend ist seit Gründung der deutschen Tochterfirma im Januar 2016 bisher als Key Account Manager mit an Bord.

Mit der Branche ist Jan Feyerabend von klein auf bestens vertraut. Seine Eltern hatten ein Fachgeschäft und so war er mit zehn Jahren zum ersten Mal auf der Messe Ambiente. Durch einschlägige Berufsstationen bei angesehenen Marken wie Bodum, Fissler und Schott Zwiesel bringt der studierte Betriebswirt (FOM in Berlin) umfangreiche Erfahrungen mit.

Seinen Focus legt er auf die Zusammenarbeit und Expansion der Marke JosephJoseph im Fachhandel. Sein zehnköpfiges Team sowie die acht freien Handelsvertreter unterstützen ihn dabei. „Mein vorrangiges Ziel ist, dem Fachhandel ganzheitliche Kampagnen und verkaufsfördernde Aktionen anzubieten“, erklärt Jan Feyerabend. Für 2019 wird mit Hochdruck an umfangreichen Kampagnen gearbeitet. Foto: JosephJoseph

Zurück

Aktionen rund um die Nachricht

Drucken  Die Nachricht drucken

RSS-Feed bestellen  RSS-Fead: abonnieren
Verfolgen Sie die neuesten Artikel in Ihrem RSS-Reader oder E-Mail-Programm.