Geschäftsführung erweitert

SEVERIN

Neue Geschäftsführung (v.l.n.r.): Dr. Joyce Gesing, Christian Strebl, Ulrich Cramer

Das Markenunternehmen SEVERIN erweitert seine Geschäftsführung und beruft Dr. Joyce Gesing zur Chief Commercial Officer (CCO). Joyce Gesing wird die Bereiche Marketing und Vertrieb inkl. After-Sales-Service für alle Kanäle und Märkte verantworten – national und international. Ebenso fallen in ihren Aufgabenbereich die strategische Unternehmensentwicklung und Transformation sowie das unternehmensweite Prozess-Management. Joyce Gesing ergänzt das bisherige Management-Team bestehend aus Christian Strebl und Ulrich Cramer. Christian Strebl wird sich in der neuen Aufteilung noch stärker um die Entwicklung von innovativen Produkten und die Erschließung neuer Geschäftsfelder sowie entsprechende Investitionen in die Zukunft kümmern. Weiterhin verantwortet er das Category Management inkl. Customer Service, verbunden mit der Neuausrichtung des globalen Einkaufs und Innovation Scouting. Ulrich Cramer verantwortet unverändert auf globaler Ebene die kaufmännischen Bereiche Finanzen, Controlling, Personal, Recht und IT sowie das Supply Chain Management und Qualitätswesen.

Das Markenunternehmen erweitert seine Geschäftsführung. Joyce Gesing kommt von Egon Zehnder, wo sie in den vergangenen drei Jahren vor allem mittelständische Unternehmen im Rahmen umfangreicher Strategie- und Transformationsprojekte sowie in Bezug auf Leadership-Fragen beraten hat. Davor bekleidete Joyce Gesing verschiedene Führungsrollen bei thyssenkrupp – unter anderem als Head of Global Shared Services und Strategiechefin des Segments Industrial Solutions. Foto: SEVERIN

Zurück

Aktionen rund um die Nachricht

Drucken  Die Nachricht drucken

RSS-Feed bestellen  RSS-Fead: abonnieren
Verfolgen Sie die neuesten Artikel in Ihrem RSS-Reader oder E-Mail-Programm.