Erfahrener Branchenexperte für den Vertrieb

Bernhard Mittelmann hat seit dem 1. Februar 2020 als „Director Sales & Business Development“ die Verantwortung für alle nationalen und internationalen Vertriebskanäle bei KAHLA übernommen.

Die KAHLA/Thüringen Porzellan GmbH beginnt das Jahr mit personeller Verstärkung: Bernhard Mittelmann hat seit dem 1. Februar 2020 als „Director Sales & Business Development“ die Verantwortung für alle nationalen und internationalen Vertriebskanäle übernommen. 

Bernhard Mittelmann bringt 30 Jahre Erfahrung im Verkauf von Konsumgütern mit. Nach langjähriger Tätigkeit in der WMF Group und Führung der alfi GmbH ist der herausragend vernetzte Manager ab sofort für das Wachstum der Marke KAHLA zuständig. Als Experte der Haushaltswarenbranche wird er individuelle Konzepte für treue und für potentielle Kunden entwickeln.

Zur Konsumgütermesse Ambiente 2020 in Frankfurt am Main wird der Vertriebsprofi gemeinsam mit dem Geschäftsführenden Gesellschafter Herrn Holger Raithel unter dem Motto „The future is urban, green and digital" zahlreiche trendorientierte Themenwelten präsentieren.

„KAHLA ist eine ausgesprochen innovative und nachhaltige Designmarke mit langer Tradition. Ich freue mich darauf, gemeinsam mit unseren Kunden und dem engagierten Vertriebsteam die Marktposition national und international zu stärken und weiterzuentwickeln.“, sagt Bernhard Mittelmann. Foto: KAHLA

Zurück

Aktionen rund um die Nachricht

Drucken  Die Nachricht drucken

RSS-Feed bestellen  RSS-Fead: abonnieren
Verfolgen Sie die neuesten Artikel in Ihrem RSS-Reader oder E-Mail-Programm.