Geschmack braucht kaum Platz

AdHoc

Mühlen zum Mitnehmen: die „Peknick to go“ in der praktischen Lederbag.

Viele Menschen versuchen derzeit, auf das Berühren von Oberflächen zu verzichten, auch beim Restaurantbesuch. Wer nicht auf das Nachwürzen im Restaurant verzichten mag, greift am besten auf das handliche Pfeffer- und Salzmühlen Set „Peknick to go“ aus dem Hause AdHoc zurück.

„Peknick to go“ sind genau für diesen Einsatzweck konzipiert, sind sie mit ihrer kompakten Größe doch ein idealer Restaurant- und Reisebegleiter, sodass man seine Speisen jederzeit wunschgemäß verfeinern kann. Nach dem Einsatz kommen die Mühlen wieder sicher in die praktische Lederbag – die passt in jede Handtasche!

„Peknick to go“ ist mit dem geruchs- und geschmacksneutralen sowie rost- und verschleißfreien Hochleistungs-Ceramic Mahlwerk CeraCut® ausgestattet. Ihr Mahlgrad von fein bis grob ist stufenlos einstellbar, eine Aromaschutzkappe schützt das Mahlgut und sorgt gleichzeitig für eine saubere Arbeitsfläche. Foto: AdHoc

Zurück

Aktionen rund um die Nachricht

Drucken  Die Nachricht drucken

RSS-Feed bestellen  RSS-Fead: abonnieren
Verfolgen Sie die neuesten Artikel in Ihrem RSS-Reader oder E-Mail-Programm.