Via Leipzig nach New York

Leipziger Messe

Der German Pavillion auf der New York Now 2019, die vom 3. bis 6. Februar 2019 stattfindet, wird von der Leipziger Messe organisiert.

Auf der New York Now 2019, die vom 3. bis 6. Februar 2019 im Jacob K. Javits Convention Center & Show Piers stattfindet, gibt es erneut einen vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie unterstützten German Pavilion. Der deutsche Gemeinschaftsstand wird von der Leipziger Messe International GmbH organisiert und durchgeführt.

Die New York Now  ist eine der wichtigsten Fachmessen für Home, Lifestyle, Handmade and Gift market for high sell-through products auf dem amerikanischen Markt. Ein gemeinschaftlicher Auftritt innerhalb des German Pavilions mit weithin sichtbarer Präsenz auf der Messe hat für deutsche Unternehmen entscheidende Vorteile. Die Vorbereitung des Messeauftritts läuft über die Leipziger Messe, so dass die Aussteller ich an deutsche Ansprechpartner wenden können. Nicht zu unterschätzen: der Imagegewinn der Unternehmen, die unter der Dachmarke „Made in Germany" ausstellen. Die New York Now 2019 liefert den deutschen Teilnehmern eine ideale Möglichkeit, neue  Geschäftsbeziehungen zu knüpfen. Sie dient gleichzeitig der Marktbeobachtung neuer Produkte und Trends und der Imagewerbung.

Für 2019 sind wieder zwei deutsche Gemeinschaftsstände an unterschiedlichen Standorten geplant: einer im Bereich „Gift“ und einer im Bereich „Handmade Designer Maker“. Ein Stand innerhalb des German Pavilions lässt sich ab 4 Quadratmetern buchen. Anmeldeschluss bei der Leipziger Messe ist voraussichtlich der 25. Oktober. Foto: New York Now 2019

Zurück

Aktionen rund um die Nachricht

Drucken  Die Nachricht drucken

RSS-Feed bestellen  RSS-Fead: abonnieren
Verfolgen Sie die neuesten Artikel in Ihrem RSS-Reader oder E-Mail-Programm.