Trends für Frühjahr/Sommer 2019

TrendSet

Mit der TrendSet Winter 2019 in München startet die Frühlingsorderrunde.

Mit der TrendSet Winter 2019 in München startet die Frühlingsorderrunde. Vom 3. bis 5. Januar können sich Einkäufer und Top-Entscheider aller Handelsformen über die neuesten Trends und Produkte in Interiors & Lifestyle für die kommende Saison informieren. Präsentiert werden rund 2.500 Marken und Kollektionen auf circa 100.000 qm Ausstellungsfläche.

Dazu Tatjana Pannier, Geschäftsführerin der TrendSet über die TrendSet Winter 2019: „Es gibt wieder viel Neues zu entdecken in unseren 14 Interiors & Lifestyle Fair Areas. Die erfolgreichen Topic Areas TrendSet Country & Style, TrendSet Newcomer und TrendSet Bijoutex sind wie immer dabei. Und, zum zweiten Mal nach ihrer erfolgreichen Premiere auf der TrendSet Sommer 2018, auch die neue Topic Area TrendSet Fine Arts. Sie ist die Kunst-Area der TrendSet, auf der die Fachbesucher Einzelwerke sowie Serien der zeitgenössischen Künstler direkt erwerben oder ordern, und so atelierfrische Kunst für ihr Geschäft oder ihre Sammlung nutzen können. Auf der Topseller Area präsentieren Aussteller direkt im Eingang West ihre erfolgreichsten Produkte der Saison. Einige Firmen haben auch schon Preview Artikel für den Herbst/Winter 2019.20 mitgebracht. Und noch eine Besonderheit für Besucher und Aussteller: Das Parken ist zur TrendSet Winter 2019 kostenfrei.“

In den 14 Interiors & Lifestyle Fair Areas und den vier Topic Areas der TrendSet Winter 2019 haben Einkäufer und Top-Entscheider aller Handelsformen die Möglichkeit, sich nach Themen, Bereichen, Kategorien und Welten strukturiert, frühzeitig zu informieren und direkt zu ordern.

So vielfältig wie das Leben selbst: Das ist die TrendSet in München. Hier zeigen die Großen und Kleinen, die Branchenführer, Nischenanbieter und Newcomer die ganze Vielfalt an Trendprodukten aus der Interiors & Lifestyle Welt. Und es gibt jede Menge Neues zu den kommenden Strömungen zu sehen. Alles fließt im Frühjahr/Sommer 2019. Die Dinge sind im Prozess. Nachhaltigkeit, Wohlbefinden und Individualität sind die Treiber neuer Ideen. Es entstehen Designs, die weit über die eigentliche Funktion des Produktes hinausgehen. Ästhetik und Harmonie sind die Grundprinzipien der Entwürfe, die einzig und allein auf die positive Stimulation der Sinne abzielen. Wohlfühlen und Genießen sind die Stimmungsziele der neuen Farben, Formen, Muster und Materialien. Foto: TrendSet

Zurück

Aktionen rund um die Nachricht

Drucken  Die Nachricht drucken

RSS-Feed bestellen  RSS-Fead: abonnieren
Verfolgen Sie die neuesten Artikel in Ihrem RSS-Reader oder E-Mail-Programm.