Markenübergreifende Trends für den PoS

nordstil 2022, Messe Frankfurt

Die nächste Winter-Nordstil soll vom 15. bis 17. Januar 2022 und die nächste Sommer-Nordstil vom 23. bis 25. Juli 2022 stattfinden.

Die Segel gesetzt und auf ins neue Geschäftsjahr: Vom 15. bis 17. Januar 2022 soll die Nordstil in Hamburg für eine frische Brise sorgen. Die Messe soll unter den Regeln aus der dann im Januar 2022 in Hamburg gültigen Verordnung zur Eindämmung und Ausbreitung des Coronavirus SARS-CoV-2 stattfinden. Nach Bewertung der aktuellen Lage ist die Wahrscheinlichkeit sehr hoch, dass die Nordstil dann zu einer 2G-Veranstaltung deklariert werden wird.

Im Village in der Halle A3 können Besucher neue Produkte und Inszenierungen für den PoS entdecken. Das Village ist von der Nordstil schon lange nicht mehr wegzudenken. Auch zur kommenden Winter-Ausgabe haben sich zehn Aussteller im Rahmen einer Gemeinschaftspräsentation zusammengetan, um Händlern aktuelle Trends im Bereich Warenpräsentation sowie ausgewählte Produkthighlights aus ihren Sortimenten zu zeigen. Das Besondere daran: Im Village ist zu sehen, wie Produkte unterschiedlicher Marken zusammen wirken und wo von Synergien profitiert werden kann. Zudem braucht es für ein stimmiges Gesamtkonzept oft keine aufwendigen Installationen, viel wichtiger sind leicht umsetzbare, kreative und letztlich effiziente Gestaltungsansätze. Auch für den persönlichen Austausch und das Networking bietet das Village die perfekte Gelegenheit. Da die A-Hallen des Hamburger Messegeländes nicht mehr durch das Impfzentrum belegt sind, befindet sich das Village auf der kommenden Nordstil in der Halle A3.

Die nächste Winter-Nordstil soll vom 15. bis 17. Januar 2022 und die nächste Sommer-Nordstil vom 23. bis 25. Juli 2022 stattfinden. Bild: Nordstil

Zurück

Aktionen rund um die Nachricht

Drucken  Die Nachricht drucken

RSS-Feed bestellen  RSS-Fead: abonnieren
Verfolgen Sie die neuesten Artikel in Ihrem RSS-Reader oder E-Mail-Programm.