In Sachen Weihnachtsgeschäft

CADEAUX Leipzig

Rund 350 Aussteller und Marken präsentieren vom 7. bis 9. September 2019 auf der 55. CADEAUX Leipzig ihre neuesten Kollektionen. Neu im Programm ist das Forum „Online-Marketing“, das gemeinsam mit der Händlerbund Management AG ausgerichtet wird.

Rund 350 Aussteller und Marken präsentieren vom 7. bis 9. September 2019 auf der 55. CADEAUX Leipzig ihre neuesten Kollektionen. Neu im Programm ist das Forum „Online-Marketing“, das gemeinsam mit der Händlerbund Management AG ausgerichtet wird. Parallel zur CADEAUX laden die Fachmessen MIDORA und unique 4+1 auf das Leipziger Messegelände ein.

Klar, wenn man von der CADEAUX Leipzig spricht, dann denkt man auch an die wunderbaren Produkte der Erzgebirgischen Kunsthandwerker und Spielzeughersteller, findet man hier doch die wohl größte Präsentation der handgefertigten Produkte, vom Nussknacker bis hin zum modernen Schwibbogen. Auf der CADEAUX findet man im Forum Erzgebirge eine Sonderschau mit duftenden frischen Tannen, geschmückt mit hölzernem Baumschmuck, gefertigt von den Mitgliedsfirmen des Verbands Erzgebirgischer Kunsthandwerker und Spielzeughersteller e.V. Dazu werden kleine Naschereien aus der regionalen Weihnachtsbäckerei angeboten.

Im Forum Erzgebirge präsentieren sich zum Beispiel Blank Kunsthandwerk, Drechselwerkstatt Uhlig, Drechslerei Kuhnert, Drechslerei Volkmar Wagner, Dregeno Seiffen, Erzgebirgische Holzkunst Gahlenz, Erzgebirgische Volkskunst Knuth Neuber, Friedensbrücke, Karsten Braune, Kleinkunst aus dem Erzgebirge Müller, Kunstgewerbe Lenk & Sohn, Kunstgewerbe Taulin, Seiffener Volkskunst, Spielwarenmacher Günther, Volkskunstwerkstatt Torsten Unger und Zeidler Holzkunst.

Mit Blick auf die Zukunft des Einzelhandels lädt die CADEAUX Leipzig erstmals ins Forum „Online-Marketing“ ein. In Zusammenarbeit mit der Händlerbund Management AG (Leipzig) wird an allen drei Messetagen ein Programm rund um digitale Verkaufskanäle angeboten, das Einsteiger ebenso berücksichtigt wie Profis, kleine Händler ebenso wie mittelständische Unternehmen. Das Spektrum umfasst beispielsweise Themen wie Rechtssicherheit, Suchmaschinen-Marketing, Textilkennzeichnung oder 360°-Fotografie für Online-Shops.

Im Cook-Shop-Areal zeigen unter anderem viele marktführende Hersteller Utensilien für Küche und Kochen. Dazu gehören unter anderem BAF, cilio, Contigo, Continenta, ELO, GEFU, iSi Deutschland, Küchenprofi, Lares, Le Creuset, MEPAL, Peugeot, RBV Birkmann, Riess Kelomat, Römertopf, Schulte-Ufer, Solex, Spring International, Städter, Victorinox, Westmark sowie Zassenhaus.

Kulinarische Köstlichkeiten bieten beispielsweise ARGO, Biller, DeWi Delikatessenwinkel, Ginsanity, Gourmet Berner, Greenomic, Rinama, Schäfers Kaffee oder Tee Maass an.

Glückwunschkarten, Geschenkverpackungen, Sticker und weitere Papeterie-Artikel nicht nur für die Festtage sind bei AvanCarte, Brunnen, Grätz Verlag, Komma³, Kurt Eulzer, Trötsch Verlag, Weicht Verpackung und anderen zu finden.

Mit Geschenken, Deko-Artikeln, Floristik-Bedarf und Wohnaccessoires sind beispielsweise Ambiente Europe, Andrea Verlag, CEPEWA, Chr. Bollweg, Glaskönig, Goebel Porzellan, Goldbach, hell & gut, ihr, Innovation of Green, Janne K., Jolipa, la vida, Raebel, Seyko, Sigro, Udo Schmidt, United Labels und Vosteen auf der CADEAUX vertreten. Wellness-Produkte bieten unter anderem accentra, Becker-Manicure, Bomb Cosmetics, Royal Orient Cosmetic und Village Cosmetics an.

Inspirationen für individuell veredelte Produkte – bestickte Handtücher, graviertes Besteck, bedruckte Handyhüllen, Fotokissen und vieles mehr – vermittelt die unique 4+1, die erstmals im Herbst veranstaltet wird. Neben den Themen Werbetechnik, Textilveredlung, Graviertechnik und Trophäen richtet die Fachmesse 2019 zwei neue Bereiche ein: Fotografie sowie Druck & Medien. Fachbesucher der CADEAUX können sich hier beispielsweise über professionelle Werbemaßnahmen oder das Bedrucken unterschiedlicher Materialien informieren. Die unique 4+1 wird gemeinsam mit der CADEAUX in Messehalle 5 aufgebaut.

Glanzvolle Angebote unterbreitet die Uhren- und Schmuckmesse MIDORA, die gleichfalls parallel in Halle 3 stattfindet. Rund 200 Aussteller und Marken präsentieren Echt- und Designschmuck, Armband- und Großuhren, Edelsteine und Perlen sowie modische Accessoires. Während der geschlossene Bereich der MIDORA für Juweliere, Goldschmiede, Uhrmacher und weitere Fachleute aus der Branche vorbehalten ist, lädt der offene sowie der Mitgabe-Bereich auch die CADEAUX-Fachbesucher ein.

Die CADEAUX Leipzig ist am Samstag und Sonntag (7./8. September 2019) von 9.30 bis 18.00 Uhr und am Montag (9. September 2019) von 9.30 bis 17.00 Uhr geöffnet.

Zurück

Aktionen rund um die Nachricht

Drucken  Die Nachricht drucken

RSS-Feed bestellen  RSS-Fead: abonnieren
Verfolgen Sie die neuesten Artikel in Ihrem RSS-Reader oder E-Mail-Programm.