Fünffache Auszeichnung

WMF

Die Auszeichnung „Special Mention“ erhielt der Cold Brew Kaffeebereiter der CoffeeTime -Kollektion.

Bei der WMF, mit Sitz in Geislingen, kann man sich aktuell über den Gewinn von gleich fünf Designauszeichnungen freuen: Der Rat für Formgebung hat insgesamt fünf WMF -Produkte mit dem German Design Award 2018 ausgezeichnet, viermal mit „Winner“ und einmal mit „Special Mention“.

Die Isolierkannen und die Isolierbecher der Impulse-Serie, wurden als „Winner“ prämiert.

Die Isolierkannen und die Isolierbecher der Impulse-Serie, wurden als „Winner“ prämiert.

„Mit den Design-Auszeichnungen für Produkte unserer neuen Kollektionen Impulse, CoffeeTime und HelloFUNctionals wird die erfolgreiche Kombination von herausragendem Design und Funktionalität der Spitzklasse dieser Produktserien eindeutig bestätigt“, freut sich Martin Ludwig, Senior Vice President International Strategy and Product Creation der WMF Group, über die Erfolge beim German Design Award 2018.

Die Küchenreibe der HelloFUNctionals-Serie wurde als „Winner“ prämiert. Der Pour Over Kaffeebereiter der CoffeeTime Kollektion wurde als „Winner“ prämiert.

Der Rat für Formgebung hat insgesamt fünf WMF -Produkte mit dem German Design Award 2018 ausgezeichnet, viermal mit „Winner“ und einmal mit „Special Mention“: Die Isolierkannen und die Isolierbecher der Impulse -Serie, der Pour Over Kaffeebereiter der CoffeeTime Kollektion sowie die Küchenreibe der HelloFUNctionals-Serie wurden allesamt als „Winner“ prämiert. Die Auszeichnung „Special Mention“ erhielt der Cold Brew Kaffeebereiter der CoffeeTime-Kollektion. Fotos: WMF

Zurück

Aktionen rund um die Nachricht

Drucken  Die Nachricht drucken

RSS-Feed bestellen  RSS-Fead: abonnieren
Verfolgen Sie die neuesten Artikel in Ihrem RSS-Reader oder E-Mail-Programm.