Doppelte Markenkraft

Mepal, Rosti

Die neue Marke Mepal deckt die Segmente „Aufbewahrung“, „Auf dem Tisch“, „Für Kinder“ und „Unterwegs“ ab.

Aus der Doppelmarke Rosti Mepal werden die beiden Marken Mepal und Rosti. Über eine klare Zuordnung von Produkt- und Sortimentsbereichen erhalten beide ihre  unverkennbare Identität.

Die neuen Produkte der Serie „Campus“ beispielsweise stehen für den wichtigen Sortimentsbereich „Kinder“. Beide Marken behalten im Rahmen des separaten Auftritts ihre Stärken: die Innovation bei Farben und Funktion. Über die klare Struktur der Sortimente behalten Handel und Konsumenten die Orientierung. Dabei deckt Mepal die Segmente „Aufbewahrung“, „Auf dem Tisch“, „Für Kinder“ und „Unterwegs“ ab. Innerhalb der Themen finden sich Klassiker ebenso wie neu konzipierte Produktlinien. Mepal fokussiert sich auf zwei Farbspektren, der „Farbwelt Classic“ und der „Farbwelt Nordic“.

Das Markenkonzept zeigt sich auch bei den aktuell vorgestellten Neuheiten. Ein Schwerpunkt dabei: die neu konzipierte Serie „Campus“ unter der Marke Mepal. Die seit Jahren im Sortiment verfügbare Serie für Essen und Trinken in Schule und Kindergarten erhält einen aktualisierten Auftritt. Funktionale Verbesserungen bei der Brotdose, ein vergrößertes Fassungsvermögen bei den Trinkflaschen und auch neue Motive für die „Campus“-Produkte sorgen insgesamt für einen Erfolg versprechenden Neustart der Serie. 

Rosti konzentriert sich aufs Zubereiten. Kristallisationspunkt des Sortimentes ist ein besonderer Klassiker: Rund um die seit über 60 Jahren unverändert angebotene Rührschüssel Margrethe baut die Marke sein Sortiment zum Thema Zubereiten aus. Foto: Mepal

Zurück

Aktionen rund um die Nachricht

Drucken  Die Nachricht drucken

Informationen zur Nachricht "Doppelte Markenkraft" anfordern
Was ist die Summe aus 8 und 8?
 

RSS-Feed bestellen  RSS-Fead: abonnieren
Verfolgen Sie die neuesten Artikel in Ihrem RSS-Reader oder E-Mail-Programm.