Kreativ werden macht Spaß!

Gräfe und Unzer Verlag

„Das Prinzip Kochen. Mein erstes & letztes Kochbuch“

Für alle, die bisher in der eigenen Küche noch nicht daheim waren, ist das Buch „Das Prinzip Kochen. Mein erstes & letztes Kochbuch“ (erscheint am 05.09.16), das perfekte Weihnachtsgeschenk.

Mit seiner Hilfe bekommt man ab sofort Lust auf das Kreative in der Küche. Ob Prinzip Kartoffelgratin, Prinzip Schmorbraten, Prinzip Gemüsecurry – einmal kapiert, schon kann es losgehen: Endlich unabhängig von Lieferservice, Eltern-Rockzipfel, Mensa oder Kneipen-Küche. Die Basis dafür: die 50 wichtigsten Grundrezepte so leicht zu verstehen, dass absolut nichts schiefgehen kann. Und ist das Prinzip erst mal kapiert, wird der Tiger im Kochneuling geweckt: Warum nach dem erfolgreich geübten Klassiker nicht auch mal ein Gratin mit Roter Bete, mit Kürbis oder Birne probieren, beim nächsten Schmorbraten eine chilischarfe Sauce testen oder das Gemüsecurry aus Kraut und Rüben köcheln?

Trau Dich! Das war schon immer das Motto für alle, die etwas erleben wollen. Und genau das sind die neuen Seiten eines Kochbuchs: echtes Know-how zu allen wichtigen Prinzipien des Kochens, tolle Ideen für Variationen, coole Fotografie und null Chichi. Foto: Gräfe und Unzer Verlag

Zurück

Aktionen rund um die Nachricht

Drucken  Die Nachricht drucken

RSS-Feed bestellen  RSS-Fead: abonnieren
Verfolgen Sie die neuesten Artikel in Ihrem RSS-Reader oder E-Mail-Programm.