Für spontanes Grillvergnügen

Seibel Designpartner

Der neue Edelstahl-Grill „grillo“

Kinderleicht auf- und wieder abgebaut ist der neue Grill von mono: der "mono-grillo". Ziel der Designer war es, einen tragbaren Grill zu entwerfen, der nicht nur leicht, einfach zu verstauen und gut bedienbar, sondern auch sicher sein sollte.

Dazu musste in eine völlig neue Richtung gedacht und das heutige Standardkonzept eines mobilen Grills links liegen gelassen werden. Ausgiebige Studien und Tests führten zu einer schirmähnlichen Faltmethode. Der simple, stabile Dreifuß steht auch auf unebenen Flächen perfekt, und die blütenförmige Grillfläche sieht nicht nur gut aus, sondern lässt sich außerdem zu einem unglaublich kleinen Paket falten.

Ein weiteres Merkmal des mono-grillo ist seine einzigartige „Feuer-Hängematte“, ein flexibles Edelstahlnetz, das sich für jede Art von festem Brennmaterial eignet. Das luftdurchlässige Gewebe ermöglicht ein Entfachen des Feuers von der Unterseite her und entwickelt in kürzester Zeit große Hitze. Foto: Seibel Designpartner

Zurück

Aktionen rund um die Nachricht

Drucken  Die Nachricht drucken

Informationen zur Nachricht "Für spontanes Grillvergnügen" anfordern
Bitte addieren Sie 1 und 1.
 

RSS-Feed bestellen  RSS-Fead: abonnieren
Verfolgen Sie die neuesten Artikel in Ihrem RSS-Reader oder E-Mail-Programm.