Keramik‐Testwochen starten

Kyocera, PROFINO

Die Biegemaschine für Keramikmesser kann vom Fachhandel zwei Wochen kostenfrei ausgeliehen werden.

Eine neue Biegemaschine soll im Fachhandel den Beweis für die besondere Qualität der Kyocera-Keramikmesser, erhältlich über PROFINO, liefern. Während der Keramik‐Testwochen wird die Qualität der Messer vor Ort präsentiert.

Der Test ist ganz einfach: Ein Keramikmesser wird in die Vorrichtung der Biegemaschine eingelegt. Ein Druckhebel, der mittels Exenter ausgelöst wird, übt kontinuierlich Hübe auf die Klinge aus. Die dadurch entstehenden Schwingungen beweisen die Qualität der Klinge.

Das Ergebnis ist beeindruckend: Kyocera Keramikmesser halten bis zu 5.000 Testhübe beziehungsweise Schwingungen aus. Dies beweist die besondere Qualität und Bruchfestigkeit des Keramikklingen‐Materials. Die Kyocera Keramikmesser haben außerdem eine besonders dünne und leichte Klinge, sind extrem scharf und bleiben lange scharf.

Die Keramik‐Testwochen‐Aktion bietet dem Fachhandel die Möglichkeit, die Qualität der Messer vor Ort zu präsentieren. Die Biegemaschine hat einen Zähler und zeigt die Anzahl der gesamten Schwingungen. Vor Ort kann man eine Auswahl an Messern und Schälern testen.

PROFINO stellt dem Fachhandel für die Testwochen ein großzügiges Sortiment an Werbematerialien zu Verfügung. Darin enthalten sind unter anderem verschiedene Testmesser und Schäler sowie die Kyocera Schneidunterlagen, Ankündigungsplakate, Verkaufsflyer, Schaufenster‐Display und Aufsteller sowie Videos und Banner.
Die Biegemaschine kann für zwei Wochen kostenfrei ausgeliehen werden. Dazu gibt es ein Plakat, das die Testwochen‐Aktion ankündigt. Zudem sind ansprechende Displays und Präsentationsformen für die Produkte erhältlich. Fotos: KYOCERA

Zurück

Aktionen rund um die Nachricht

Drucken  Die Nachricht drucken

Informationen zur Nachricht "Keramik‐Testwochen starten" anfordern
Bitte rechnen Sie 5 plus 5.
 

RSS-Feed bestellen  RSS-Fead: abonnieren
Verfolgen Sie die neuesten Artikel in Ihrem RSS-Reader oder E-Mail-Programm.