Trends für Frühjahr/Sommer 2018

TrendSet

Die TrendSet Winter 2018 – 111. Internationale Fachmesse für Interiors, Inspiration und Lifestyle – läuft von Samstag, 6. Januar, bis Montag, 8. Januar 2018 in München.

Vom 6. bis 8. Januar 2018 öffnet die TrendSet in München ihre Messetore. In 14 Interiors & Lifestyle Fair Areas und drei Topic Areas gibt es viel zu entdecken: Die Aussteller präsentieren Inspirierendes in Sachen Wohnen, Essen, Freizeit und Schenken.

Branchenführer, Nischenanbieter und Newcomer zeigen auf der 111. TrendSet pünktlich zum Jahresbeginn, was die kommende Saison inklusive Ostergeschäft an Neuheiten zu bieten hat. Einkäufer und Top-Entscheider aller Handelsformen können sich hier frühzeitig über Trendprodukte aus vielen Bereichen informieren und direkt für Frühjahr/Sommer 2018 ordern. Etwa 2.500 Marken und Kollektionen aus rund 40 Ländern zeigen auf der TrendSet Winter 2018 ihre Produkte.

Frühjahr und Sommer 2018 sind vom übergreifenden Thema Natur mit geerdeten Farben, ruhigen Schnitten und nachhaltigen Materialien geprägt. Verschiedenste Grüntöne avancieren als Ausdruck natürlichen Lifestyles zur wichtigen Statement-Farbe.


Neu: die Topseller-Area

Zum ersten Mal gibt es auf der TrendSet im Winter die Topseller-Area. Diese Messebühne bietet den Ausstellern zusätzlich die Möglichkeit, ihre erfolgreichsten Produkte dem Fachpublikum zu präsentieren. An vielen Ständen können die Fachbesucher bereits Preview-Artikel für den Winter 2018.19 entdecken.

Die TrendSet Winter – 111. Internationale Fachmesse für Interiors, Inspiration und Lifestyle – läuft von Samstag, 6. Januar, bis Montag, 8. Januar 2018, auf dem Messegelände der Messe München in den Hallen A1 bis A6 und B1 bis B3. Eine Tageskarte kostet 16 Euro, die Dauerkarte ist für 22 Euro zu haben. Foto: TrendSet

Zurück

Aktionen rund um die Nachricht

Drucken  Die Nachricht drucken

Informationen zur Nachricht "Trends für Frühjahr/Sommer 2018" anfordern
Was ist die Summe aus 5 und 9?
 

RSS-Feed bestellen  RSS-Fead: abonnieren
Verfolgen Sie die neuesten Artikel in Ihrem RSS-Reader oder E-Mail-Programm.